Lesezeit: < 1 Minute

Seit dem Supermond über München Anfang April 2020 habe ich immer mal wieder den Mond in seinen verschiedenen Phasen fotografiert. Folgende Kamera-Einstellungen wurden dabei verwendet:

Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Sigma 150-600 mm F5-6.3 DG
Stativ: nicht verwendet, als Stativ-Hilfe musste unser Grill herhalten
Modus: M
ISO: 100 (bei Vollmond), Automatik (erstes Viertel), 200 (zunehmender Mond)
Verschlusszeit: 1/400
Blende: 5.6
Weißabgleich: AWB
Blitz: deaktiviert