Klicken Sie auf ein Bild, um die Diashow mit größeren Fotos zu beginnen.

Nur wenige Tage vor Ostern beschlossen wir, das Fest in Wien zu verbringen. Dort waren wir für drei Nächte zu Besuch. Wir besichtigten u.a. das Schloss Schönbrunn sowie die Fabergé-Ausstellung im Kunsthistorischen Museum. Die Sachertorte im Café Sacher war ein weiteres Muss.

Die Top-Sehenswürdigkeiten in Wien

Das Schloss Schönbrunn

Das Schloss Belvedere

Die Hofburg mit der Spanischen Hofreitschule

Das Sisi Museum

Der Stephansdom

Der Wiener Prater

Das Kunsthistorische Museum mit der temporären Fabergé-Ausstellung

Das Hundertwasserhaus

Die Wiener Staatsoper

Das Wiener Rathaus

Die Peterskirche

Die Votivkirche

Das Burgtheater

Der Graben

Das Internationale Zentrum Wien

Das Ernst-Happel-Stadion

Nur zu Ostern: Der Altwiener Ostermarkt (Tipp!)

Weitere Impressionen aus Wien

Wien kulinarisch entdecken

Das Wiener Schnitzel

IMG_2114-2

Die Sachertorte im Café Sacher

Manner Waffeln: “Manner mag man eben”

Mohn-Schupfnudeln

IMG_2435-2

Der M & M Footprints Pärchentipp
1.) Unternehmt eine romantische Kutschfahrt durch die Wiener Altstadt. 2.) Oder sucht euch gegenseitig in dem Busch-Labyrinth beim Schloss Schönbrunn. Wenn ihr immer eurem Herzen folgt, werdet ihr euch schnell wiederfinden.

Hinweis in eigener Sache: Dieser Artikel stammt aus unserer Anfangszeit (2009-2016), als gerade die Reiselust in uns entfacht wurde. Da wir beide einer geregelten Arbeit nachgehen und diesen Reiseblog nur als Hobby betreiben, haben wir es noch immer nicht geschafft, diesen Beitrag durch einen größeren Textanteil aufzuwerten. Wenn wir irgendwann mehr Zeit und Lust dazu haben sollten, werden wir diesen Artikel noch ergänzen, damit er auch besser von Google gefunden werden kann.